Achtung: Geänderte Abfahrtszeiten gegen Pauli

Zum letzten Heimspiel der Saison gegen St. Pauli fährt unser Fanbus bereits um 15:30Uhr ab Schützenhaus Zur Blanke.
Weitere Informationen und Reservierung nur unter der Rufnummer 05921 9088631.

Weitere Zustiegsmöglichkeiten in Brandlecht, Quendorf, Schüttorf und Bad Bentheim (Franzosenschlucht).

Busfahrt zum Heimspiel gegen Hannover 96 – Plätze und Karten frei

Schalke 04 - hannover 96

Glückauf,

mit gerechnet habe ich nicht, aber wir haben zum Heimspiel gegen Hannover 96 noch einige Sitzplatzkarten zur Verfügung. Weitere Informationen und Reservierung nur unter der Rufnummer 05921 9088631.

Abfahrt ab Schützenhaus Blanke um 10:00Uhr, Zustiegsmöglichkeiten in Brandlecht, Quendorf, Schüttorf und Bad Bentheim (Franzosenschlucht).

Königsblaue Grüße

Busfahrten zu den letzten Heimspielen der Saison 2021/22

Da Schalke ab dem Heimspiel gegen Hannover 96 unsere Dauerkarten wieder freischaltet, wird auch der Fanbus wieder aus Nordhorn zur Arena rollen. Wir bieten weiterhin die Möglichkeit in unserem Fanbus (siehe auch: https://www.sf-noh.de/index.php/komm-mit/) mit zu fahren (Zusteigsmöglichkeiten Brandlecht, Quendorf, Schüttorf und Bentheim (Franzosenschlucht) und können nicht genutzte Dauerkarten vermitteln.
Auch bietet Schalke 04 unter https://tickets.schalke04.de/ die Möglichkeit Karten zu erwerben.
Reservierungen für den Bus und Anfragen zu freien Karten sind ausschließlich unter der Rufnummer 05921 9088631 möglich.

Anmeldeschluss für die Sommerfahrt nach Kröv aufgrund von Corona verlängert!

Wichtige Info für unsere Mitglieder: Aufgrund der Unsicherheiten bezgl. der Corona Pandemie in den letzten Monaten haben wir den Anmeldeschluss für die Fahrt nach Kröv bis zum 27.0.32022 verlängert. Wer also noch an der Fahrt teilnehmen möchte kann dies duch Überweisung der Anmeldegebühr von 50€ auf unser Fanclub Konto tun. Sollte jemand aufgrund einer Corona Infektion in seinem Umfeld nicht teilnehmen können oder wollen, wird die Teilnahme Gebühr zurück gezahlt.

Restlichen Heimspiele in diesem Jahr unter 2G

Glückauf,

Die folgende Information haben wir gestern von Schalke erhalten:

Die verbleibenden Heimspiele in der Hinrunde, gegen den SV Sandhausen (27.11.) und den 1. FC Nürnberg (10.12.), dürfen nur von vollständig Geimpften und als genesen geltenden Personen (Infektion nicht länger als sechs Monate vergangen) besucht werden. Ausgenommen davon sind Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen dürfen. Sie müssen ein maximal sechs Wochen altes ärztliches Attest sowie einen tagesaktuellen Negativtest vorlegen.

Auf Grund dessen werden wir die Busfahrten zu den kommenden Heimspielen auch unter 2G durchführen. Ein zusätzlicher, freiwilliger Test vor Antritt der Fahrt ist wünschenswert und sollte eine Selbstverständlichkeit sein.

Für das Heimspiel gegen Sandhausen stehen weiterhin noch Karten zur Verfügung.

ANMELDUNGEN: werden nur telefonisch unter der Rufnummer 05921 9088631 entgegen genommen. Unter der Rufnummer erreicht ihr immer die Person, die den aktuellen Überblick über freie Busplätze und Karten hat.

Karten frei gegen Sandhausen

Logo 2. Liga

Für das kommende Heimspiel gegen Sandhausen sind aktuell fünf Sitzplatzkarten frei. Block 37, drei Karten nebeneinander und im Block S4 zwei Karten nebeneinander.

Anstoß 13:30Uhr, Abfahrt um 10:00 Ubr Schützenhaus Blanke in Nordhorn. Weitere Zustiegsmöglichkeiten in Brandlecht, Quendorf, Schüttorf und an der Franzosenschlucht in Bentheim.

ANMELDUNGEN: werden nur telefonisch unter der Rufnummer 05921 9088631 entgegen genommen. Unter der Rufnummer erreicht ihr immer die Person, die den aktuellen Überblick über freie Busplätze und Karten hat.

Informationen für unsere Busfahrten

Glückauf,

wir haben folgende Info unseres Busunternehmens erhalten und bitten um strikte Beachtung:

Es herrscht eine strikte Maskenpflicht im Bus und beim Ein- und Aussteigen. Auf eurem Platz, den ihr bitte während der Fahrt nicht tauscht, darf die Maske abgenommen werden. Diese Info bitte auch an den Haltestellen (hier herrscht eh Maskenpflicht) bereits warteten Personen mitteilen.

!!Wichtige Info vom Vorstand!!

wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber aufgrund der aktuell rasant steigenden Infektionszahlen halten wir es für unverantwortlich die diesjährige Weihnachtsfeier stattfinden zu lassen. Wir sagen also, die für den 19.11.2021 geplante, Weihnachtsfeier ab. Wir waren uns im Vorstand darüber einig, das der Schutz unserer Mitglieder höchste Priorität hat. Die gezahlten Gebühren werden wir am Wochenende auf euer Konto zurück überweisen!
Des weiteren ist die für morgen geplante Mitgliederversammlung die vorerst letzte Versammlung bis sich im Frühjahr die Situation hoffentlich beruigt hat.
Die Busfahrten zu den Heimspielen finden, Stand jetzt, weiterhin statt. Sollte es hier zu Verschärfungen seitens des Busunternehmens oder Schalke 04 kommen, bewerten wir die Situation neu.

Schalke schaltet die Dauerkarten frei, der Bus rollt wieder Richtung GE

Logo 2. Liga

Gegen Dynamo Dresden fährt der Bus pünktlich um 17:00 vom Schützenhaus Zur Blanke, Heideweg 15 in Nordhorn ab. Weitere Zustiegsmöglichkeiten in Brandlecht, Quendorf, Schüttorf und an der Franzosenschlucht in Bentheim.

Aufgrund der Corona Pandemie dürfen aktuell im Bus nur Geimpfte, Genesene und Getestete (3G Regel) zusteigen. Ein entsprechender Nachweis ist mit zu führen. Das Unternehmen Richters Reisen ist zudem verpflichtet eine Liste der beförderten Personen zu führen.

Wir bieten auch in dieser Saison die Möglichkeit in unserem Bus mit zu fahren, können Karten aber nur in sehr begrenztem Umfang vermitteln.

ANMELDUNGEN: werden nur telefonisch unter der Rufnummer 05921 9088631 entgegen genommen. Unter der Rufnummer erreicht ihr immer die Person, die den aktuellen Überblick über freie Busplätze und Karten hat.

Vorkommnisse nach dem Spiel in Bielefeld

Folgende Mail haben wir heute Schalke 04 gesendet!

Glückauf,

wir, der Schalke Fan Club Nordhorn 87 e.V. möchten uns auf das schärfste von dem Verhalten einiger, sogenannter, Fans nach dem Spiel in Bielefeld distanzieren! Gewalt, egal welcher Art, gehört nicht zum Fußball. Es kann nicht sein, das Spieler und Angestellte um Ihre körperliche Unversehrtheit fürchten müssen.

Wir hoffen das die Täter schnell ermittelt werden können und aufs härteste bestraft werden. Für solche Idioten darf es keinen Platz in unserem Stadion, in unserem Verein geben.

So traurig der gestrige Abend war, nun heißt es GEmeinsam in die Zukunft schauen und stärker zurückzukommen!

Königsblauer Gruß

Jürgen Koel
Schalke Fan Club Nordhorn 87 e.V.
Mitglied im SFCV Nr. 097